Cru-Lagen Languedoc


Coteaux du Languedoc

In diesem Beitrag wollen wir uns einer der besten Cru-Lagen des Weinbaugebiets Languedoc öffnen, "La Clape". Wunderschön und idyllisch gelegen, als Küstenregion im Süden Frankreichs, die sich von der Provence bis zu den Pyrenäen und der spanischen Grenze erstreckt. 

Wir betrachten hier eines der ältesten Weinbaugebiete Frankreichs. Bereits die Griechen pflanzten vor etwa 2500 Jahren in diesem Gebiet Ihre ersten Reben. Bemerkenswert: Als Anerkennung für die hohe Qualität der hier erzeugten Weine wurde 2011 die "AOP La Clape" ins Leben gerufen. Das Kürzel AOP steht für „Appellation d’Origine Protégée“ und bedeutet „geschützte Ursprungsbezeichnung“. Innerhalb der französischen Weinkategorisierung werden nur hochwertigste Weine hiermit gekennzeichnet.

Auf einer Fläche von nur 15 x 10 km² arbeiten nur 30 exklusive Weinbaubetriebe und vier Genossenschaften. Genau das macht die Weine der AOP La Clape zu einem knappen Gut. Und genau deswegen setzen wir mit unserer Eigenmarke "Bocorouge" in Zusammenarbeit auf das Weingut Chateau Moyau. 

La Clape besteht überwiegend aus kalkhaltigem Gestein. Auf Moyau hingegen finden sich unterschiedlichste Böden. Viele der Weinfelder sind mit Kieseln und Feuersteinen durchzogen. Andere sind sand- und lehmhaltig. Die Unterschiedlichkeit und Einzigartigkeit der Böden & das hervorragende Mikroklima durch die unmittelbare Mittelmeerlage erlaubt es uns zusammen diese großartige collaboration auf die Beine zu stellen. 

Auf höchstem Niveau: Überragende Qualität, leistbar gemacht. 

Unser aller Anspruch ist hoch. Deshalb werden bei unserem Partner Chateau Moyau alle Trauben von Hand gelesen. Hiernach erfolgt eine weitere Selektion an der sogenannten „Reception“. So wird sichergestellt, dass nur allerbeste Trauben in die stark limitierten Wein gelangen, welche wir Ihnen präsentieren dürfen. Auch die Produktionsmenge wird stark beschränkt, auf max. 30 Hektoliter pro Hektar. Mit dem Ergebnis: Noch bessere Traubenqualität und eine noch stärkere Fruchtkonzentration der Weine.

Mit diesen gemeinsamen Maßstäben weichen wir deutlich von den Vorgaben der bereits strengen AOP-Regularien nach oben ab. Unbedingt probieren: Unsere unvergleichliche, gemeinsame Komposition mit Chateau Moyau "Bocorouge": https://boco.de/products/chateau-moyau-bocorouge-cuvee-2016


Hinterlasse einen Kommentar


Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen